SPD Knoblauchsland

Ortsverein Almoshof-Thon: Neuer Vorstand für 2021-2023 gewählt!

22. November 2021 von Cornelius Marmulla | Keine Kommentare

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist turan-2021-1.jpg
Turan Fettahoglu

Der Ortsverein umfasst neben Almoshof und Thon auch die Ortsteile Lohe, Schnepfenreuth, Kleinreuth und Großreuth hinter der Veste.
Die SPD Almoshof-Thon hat einen neuen Vorsitzenden. Er heißt Turan Fettahoglu (Tel. 0911-341658, Mail: turan.spd@franken-online.de), ist 67 Jahre alt, Diplom-Kaufmann und Software-Entwickler im Unruhestand. Fettahoglu ist gebürtiger Nürnberger und war lange Zeit Wahlmünchner. Die bisherige Vorsitzende Jasmin Bieswanger hatte mit ihrem bisherigen Kassier die Posten getauscht. Neu im Vorstand ist der 35-jährige Lehrer Jens Brodersen. Maggie Barth (89!) ist weiterhin Beisitzerin für 60+.

In nächster Zeit sollen als Themen die Durchbindung der Gräfenbergbahn nach Fürth oder die Neubauten in Neu-Wetzendorf aufgegriffen werden.

“Wir möchten künftig mehr an die Öffentlichkeit treten als in letzter Zeit, als Corona das politische Geschehen eingeschränkt hat”, kündigt Fettahoglu an. “Wenn es weiterhin nur erschwert möglich ist, Versammlungen oder Stadtteilspaziergänge abzuhalten, setzen wir vermehrt auf das Internet. Wir waren lange genug am Überwintern.”

Brandkatastrophe in Großgründlach

15. Dezember 2020 von Cornelius Marmulla | Keine Kommentare

Eine Katastrophe ist über die Familie hereingebrochen. Alle konnten sich retten, aber zurück bleiben nur Schutt und Asche. Alle Sachwerte der Familie im Haus sind verbrannt.
Die Nürnberger Nachrichten haben im Rahmen ihrer Weihnachtsaktion zu Spenden aufgerufen:
Fall 27
Aktion “Freude für alle”:

Sparkasse Nürnberg, DE63 7605 0101 0001 1011 11
Foto: CM

Brandkatastrophe Großgründlach

3. November 2020
von SPD
Keine Kommentare

SPD unterstützt Planung für StUB-Ostast

14 Gemeinden aus den Landkreisen Erlangen-Höchstadt und Forchheim sowie der Stadt Erlangen machen sich dafür stark, doch noch einen Ostast für die Stadt-Umland-Bahn (StUB) zu realisieren. „Das wäre für Nürnberg und die Metropolregion ein großer Gewinn. Wir unterstützen diesen Vorschlag … Weiterlesen

29. Januar 2020
von SPD
Keine Kommentare

Stadt-Umland-Bahn nimmt erste Hürde

„Die Stadt-Umland-Bahn ist eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte in der Region. Entlang der Trasse leben, studierende und arbeiten tausende Menschen, die wir für einen Umstieg auf die öffentlichen Verkehrsmittel gewinnen können“, unterstreicht Nürnbergs SPD-Vorsitzender und Stadtrat Thorsten Brehm. Die SPD-Fraktion begrüßt, … Weiterlesen

17. September 2019
von SPD
Keine Kommentare

Bundesverwaltungsgericht stärkt Verkehrssicherheit

Der Stadtteil Buch hat es im Sommer bis vor das Bundesverwaltungsgericht geschafft. Die Stadtverwaltung hatte im Knoblauchsland nach einem Bürgerdialog auf Initiative von SPD-Stadtrat Thorsten Brehm die erlaubte Höchstgeschwindigkeit abschnittsweise auf 30 Stundenkilometer reduziert. Betroffen waren die Straße „Am Wegfeld“ … Weiterlesen

11. März 2019
von SPD
Keine Kommentare

Großgründlacher SPD setzt weiter auf bewährten Vorstand

Die turnusmäßigen Wahlen bei der Gründlacher SPD brachten keine Veränderungen. Auch für die nächsten beiden Jahre setzen die Mitglieder auf das langjährige bisherige Vorstandsteam. Einstimmig wiedergewählt wurden Helge Hofmann (1. Vorsitzender) und die weiteren Vorstandsmitglieder Jörg Riemer und Gabi Meck-Ott. … Weiterlesen